Loading...

Masur ist die Hoffnung seiner Familie

Masur ist die Hoffnung seiner Familie

Abdul Masur (14-Jahre) besucht die 8. Klasse der Sherkhan High School. Er lebt mit seiner Mutter und seinem Bruder in ärmlichen Verhältnissen in der Provinz Kunduz im Norden Afghanistans.

Unserer Helfer vor Ort besuchte die Schulleitung und erklärte ihnen unser Wunsch nach Realisierung einer Baupatenschaft. Unsere Baumpaten sollten aus armen Verhältnissen stammen und zugleich auch gute Leistungen in ihren Klassen vorweisen. Daraufhin wurde uns Masur empfohlen. In einem separaten besuchte unser Helfer, Herr Omarkhil, Masur in seiner Klasse und konnte sich von seiner Leistung überzeugen. Im April wurde dann die Bepflanzung des Baumes organisiert. Im Beisein der Schulleitung und Masurs Klassenkameraden wurde die Bepflanzung im Schulhof durchgeführt. Für Masur war das natürlich ein besonderer Tag.

Auf Wunsch unseres Baumpaten wurde er für einen Englisch- und einen Mathekurs an dem Hiwad-Educational Institut angemeldet. Er freut sich sehr über diese Unterstützung und hat versprochen auf den Baum gut aufzupassen und seinen seine Lernchancen zu nutzen. Auch Masurs Mutter ist dankbar für diese Unterstützung und Sie hofft auf eine bessere Zukunft für ihre Kinder.

Wir wünschen Masur und seiner Familie viel Glück.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie Cookies zu.